Aufgrund der derzeitigen Lage, möchten wir nochmals aufmerksam machen, dass bei einer Terminabsage, weniger als 24h davor, der Termin in Rechnung gestellt wird.

Da spontane Terminvergabe zur Zeit nicht möglich ist.